Kurse

  • Musikgarten-Babysingen ist ein musikalisches “Eltern-Kind-Konzept”.

    Durch Singen, Bewegen und Musikhören wird die natürliche, musikalische Veranlagung der Kinder und Babys geweckt und entwickelt.

    Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Trommeln, Rasseln… führen in die Welt der Klänge ein.

    Die Kinder bekommen ganz ohne Leistungserwartung die Gelegenheit Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.

    Je nach Alter singen, tanzen und musizieren die Kinder selbst oder werden dabei von ihrer Mama (oder einer anderen Bezugsperson) unterstützt.

    Musikerziehung wirkt sich positiv auf die ganzheitliche Entwicklung der Kinder aus – auf die musikalische Begabung, Sozialverhalten und auf das Lernen.